Februe Albers Attentium header_4503
Februe_Albers Attentium header_4989
Februe Albers Attentium header_4810
Februe Albers Attentium header_4774
Februe Albers Attentium header_4751
Februe Albers Attentium header_4711
Februe Albers Attentium header_4523
Arbeitsplatz Attentium von Febrü
Sie sind hier: Febrü » Referenzen » Attentium Capital Management AG

Attentium AG

Im Businesspark Netter Heide in Osnabrück entstand 2020 „Das Flex“ für die Attentium
AG, die mit dem neuen Standort ihre unterschiedlichen Beratungskompetenzen im
Vermögenssektor unter einem Dach vereinen wollte.

Welche Wünsche hatte der Kunde für die Innenarchitektur?

Wunsch des Kunden war eine zentrale offene Struktur, an die sich Rückzugsräume
für konzentriertes Arbeiten, Beraterarbeitsplätze, Einzelbüros, aber auch Meetingbereiche,
gemütliche Loungeecken und eine große Küche anschließen. Anhand von
Organigrammen und Kommunikationsmatrix ließ sich das Planerteam Art und Umfang
der Tätigkeiten der Mitarbeiter erklären und entwickelte anhand der Grundrisse
räumliche Zonierungen, um kurze Wege, idealen Austausch und eine schnelle
Kommunikation zu gewährleisten.

"Das Flex" Attentium AG

Besuchen Sie auch folgende Bereiche:

Was waren die besonderen Herausforderungen an die Innenarchitektur?

Die 3.600 m² große Bürofläche wurde mit einem hohen Anspruch an Transparenz, Leichtigkeit und Flexibilität gestaltet und kommt mit wenigen Wänden aus. Im intelligenten Deckensystem sind die elektrischen Leitungen, Lüftung und Heizung untergebracht. Um die Transparenz des verglasten Gebäudes auch auf die Räume zu übertragen arbeitete das Planerteam mit Glastrennwänden für lichtdurchflutete Büros.

Warum entschied man sich für diese Planung?

Ziel war es, die Unternehmensphilosophie der Attentium AG in die Fläche zu übertragen. Um auch der Corporate Identity zu entsprechen, entwickelte das Planerteam eine warme, angenehme und beruhigende Atmosphäre aus natürlichem Licht sowie natürlichen Farben und Materialien. Zum Einsatz kam viel Holz mit vereinzelten Eyecatchern wie blauen Stühlen und gelben Elementen an der Wand.

Was waren die Kriterien für die Wahl der Büromöbel?

Die Einrichtung sollte die Unternehmenskultur und die flachen Hierarchien widerspiegeln sowie höchsten ergonomischen Standards entsprechen. Die Wahl fiel auf individuell einstellbare Drehstühle und elektromotorisch höhenverstellbare Tische der Serie Active mit verchromten Seitenrahmen für alle Arbeitsplätze. Strom- und Datenkabel wurden über die ergänzenden Kombi-Sideboards an die Arbeitsflächen geführt, so dass trotz der hohen Transparenz kein Kabelsalat herrscht. Im Konferenzraum war Flexibilität das maßgebliche Kriterium: Tische und Stühle sollten für unterschiedliche Anlässe und Gruppen mit wenig Aufwand passend angeordnet werden können. In unmittelbarer Nähe dazu bietet die Loungegruppe Platz für ein lockeres Gespräch und entspannte Momente.

 

Büroeinrichtung von Febrü bei Attentium

Februe Albers Attentium IMG_5011

Was sind die Highlights und Besonderheiten?

Die gesamte Bürogestaltung besticht durch Großzügigkeit, eine durchgängige Farb- und Formensprache. Die unterschiedlichen Bereiche fördern die Kommunikation und ermöglichen gleichzeitig ein großes Maß an Konzentration.

Projekt:

Büroraumgestaltung: Büro Albers GmbH & Co. KG in Meppen
Fertigstellung: 2020
Ausgestattet wurden: Büros, Besprechungsräume, Loungebereiche
Eingesetzte Febrü-Modelle: Active, Spider, Meeting, Soul, Schränke

Zeitgemäße Arbeitsplätze für moderne Bürosituationen

Sie planen ein neues Büro und wünschen sich eine ganzheitliche Ausstattung, in der sich alle Mitarbeiter wohlfühlen? Ihnen ist wichtig, dass die Büromöbel auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der jeweiligen Arbeitsplätze zugeschnitten sind? Sie möchten moderne, ergonomische Schreibtische von Febrü in Ihr Büro integrieren?

Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf. Wir informieren Sie gern über die verschiedenen Möglichkeiten von ergonomischen Arbeitsplatzgestaltungen, geben Ihnen weiterführende Informationen an die Hand und unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Katalog anfordern

Febrü Ansprechpartnerin Petra Kronenberger

Petra Kronenberger

E-Mail: kontakt@februe.de
Telefon: +49 (0) 5221 3804 555

Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Ich weiß, dass meine Daten gespeichert werden. Mit der Verarbeitung der über mich erhobenen Daten im Rahmen der Anfrage bin ich einverstanden.
Ich bin zudem einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert werden.

Febrü Büromöbel Referenz Bauformat