Mobile Möbel

Mobile Lösungen für agile Arbeitswelten 

Feste Arbeitsplätze gehören in vielen Unternehmen der Vergangenheit an. Während konzentriertes Arbeiten zunehmend ins Homeoffice verlagert wird, werden Büros zu Orten der Begegnung und des kreativen Austauschs. Durch die Entkopplung der Arbeit von Raum und Zeit müssen Bürostrukturen und -flächen komplett neu gedacht werden. 

Damit dies gelingt, braucht es maßgeschneiderte Konzepte, die sich an den Bedürfnissen und Wünschen der Mitarbeitenden orientieren. Doch was heute gebraucht wird, kann morgen schon wieder obsolet sein. Bedürfnisse verändern sich so schnell, wie neue Technologien kommen und gehen. Deswegen sollten zukunftsfähige Arbeitsorte vor allem flexibel und offen für Veränderung sein. 

Spontan einsetzbar und wahnsinnig vielseitig

Die mobilen Möbel von Febrü bieten unendliche Möglichkeiten, agile Arbeit individuell zu gestalten. Obendrein sind sie einfach praktisch: Video-Calls können fortan überall stattfinden und sind nicht an bestimmte Räume gebunden. Mit CoWorker TV kann der Bildschirm am Konferenztisch platziert werden oder im Loungebereich. Einfach losrollen, platzieren, fertig. 

Unser multifunktionales Highlight für kreativen Austausch ist FlexRack. Ob als Steh- und Sitztisch, Akustikmodul, Whiteboard oder Medienmöbel: Durch den modularen Aufbau passt sich das mobile Gestell den individuellen Anforderungen an. Auf der Suche nach einer mobilen Stauraumlösung? Damit Desksharing gelingt haben wir CoWorker entwickelt. Der mobile Rollcontainer vereint Mobilität und Funktionalität und bietet ausreichend Platz für Ordner, Arbeitsmaterialien und persönliche Dinge. 

Flexible Möbel - damit New Work gelingt

Neue Raumkonzepte wie der Multispace oder das Activity-based-working, gelten als die Büroformen der Zukunft, denn sie kombinieren offene Flächen und geschlossene Büros, die individuell genutzt werden können. Gleiches gilt für das Mobiliar und die Arbeitsmethoden. Neben einer flexiblen Raumstruktur sind Interior-Lösungen sinnvoll, die spontane Arbeitsweisen und eine offene Kommunikation ebenso fördern wie schnelle Interaktionen und Veränderung. 

Mit den mobilen Möbeln von Febrü wird dies möglich. Ob bewegliches Sideboard, Rollcontainer, Pinnwand, Schreibtisch oder TV-Modul: Mit einem breit gefächerten Programm mobiler Multifunktionsmöbel können Raumstrukturen schnell neu gedacht und arrangiert werden. Dabei lassen sich die Möbel durch ihre robusten Rollen leicht bewegen, im Raum positionieren oder wegräumen. Sie kommen exakt dort zum Einsatz, wo sie gerade gebraucht werden. 
 

Agiler Workflow - für mehr Einsatzbereitschaft und Motivation

Agiles Arbeiten erfordert ein hohes Maß an Flexibilität. Dies gilt nicht nur für die Mitarbeitenden, sondern auch für die Räume und Möbel. Um individuelle Projekte und Teams in ihren Prozessen optimal zu unterstützen, sind maßgeschneiderte Lösungen erforderlich, denn kein Workshop, keine Konferenz gleicht der anderen. Ob Rückzugsort für konzentriertes Arbeiten oder kreativer Austausch: Mit offenen Raumstrukturen und mobilen Multifunktionsmöbeln können agile Teams eigenmächtig das Setting kreieren, welches sie für ihr Projekt brauchen – strukturiert, spontan und spielerisch. Dabei fördert die Selbstorganisation des Arbeitsortes die Einsatzbereitschaft und Motivation der Mitarbeitenden. Gleichzeitig sorgen mobile Möbel in flexiblen Raumstrukturen für Abwechslung und geben dem Zufall eine Chance. Dies begünstigt den Ideenfluss und mutiges Denken.

Kontakt

Entwerfen Sie gemeinsam mit uns einen flexiblen Arbeitsort. Mitarbeiterorientiert und bestens aufgestellt für die Zukunft. Melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne!

Zuletzt gesehen