Neben zahlreichen Variationen von Formen bestimmen die Oberflächen den wesentlichen Charakter von Möbelstücken. Mit Farbton, Haptik und Struktur den neuen Nature Wood Oberflächen lässt sich ganz leicht ein individuelles Möbelstück kreieren.

Mit unseren drei neuen Stoffkollektionen in verschiedenen Farben und Anilinleder als Bezugsmaterial erweitern wir die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten unserer Möbel um ein Vielfaches. Daneben zählen schon lange nicht mehr nur der Farbton und die Haptik, auch die nachhaltige Herstellung spielt für uns eine wichtigere Rolle. Mit unseren neuen Stoffen setzen wir auf nachwachsende und natürliche Rohstoffe, die zudem langlebig sind und unseren Möbeln einen einzigartigen Ausdruck verleihen.

Im Bereich Dekore präsentieren wir ebenfalls drei Neuheiten. Eine ausdrucksvolle, natürliche Maserung kombiniert mit satten Brauntönen charakterisieren die beiden neuen Nussbaumdekore. Mit Walnuss Maine und Nussbaum Indiana erweitern wir unsere Trend Dekor Palette. Der Farbton vom neuen Standard Dekor Cubanit ist ein warmes Grau, das sich angenehm zurückhält. Die elegante Trendfarbe eignet sich sowohl für kleine als
auch größere Flächen ohne aufdringlich zu wirken.

Anilinleder

Noch bevor Menschen begannen Garne zu spinnen und Stoffe zu weben, waren sie in der Lage Leder zu gerben. Aus Tierhäuten ließ sich ein vielseitiges, haltbares und geschmeidiges Material herstellen, das noch heute eine ganz besondere Ausstrahlung hat. Das offenporige Anilinleder ohne Pigmentschicht mit der natürlichen Hautstruktur macht Möbel zu Einzelstücken.  Gebrauchsspuren sind ausdrücklich erwünscht. Die Farbe „Cognac“ wirkt besonders edel.

Main Line Flax

Schon seit langem wird wilder Flachs zu Textilien verarbeitet. Bereits vor über 30.000 Jahren wurde er als eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt angebaut. Die starken, glatten und langen Fasern des Pflanzengestengels sind nicht nur rein und natürlich, sie sind auch überaus robust. Für Main Line Flax werden die Flachsfasern in einem Verhältnis von 70:30 mit Wolle vermischt. Dabei entstehen einzigartige, melierte Garne, die anschließend zu ein- oder mehrfarbigen Stoffen verwebt werden.

Remix 2

Die Stoffe aus 90% Schurwolle und 10% Nylon werden aus unterschiedlich gefärbten Fäden gewebt. So vereint jedes Garn drei verschiedene Nuancen. Für jede Stofffarbe werden dann zwei
verschiedene Garne miteinander verwoben. Das Ergebnis sind spannende Oberflächen, die ein geschmackvolles und natürliches Farbspiel zeigen.

Patina

Patina ist ein schönes und gleichzeitig strapazierfähiges Gewebe aus einer Verbindung von Wolle und Flachs. Die von der Natur gegebenen Strukturen und Texturen verleihen dem Gewebe einen ganz besonderen Charakter. Kleine weiße Tupfer an der Stoffoberfläche entstehen durch den enthaltenen Flachs und machen das besondere Design von Patina aus.