image
image
image
image
Sie sind hier: Febrü » Referenzen » Bauformat

Bauformat

Bauformat ist einen Küchenhersteller der wertige Möbel im höheren Preissegment herstellt und internationale Kunden beliefert. Eine Selbstverständlichkeit, dass auch die Mitarbeiter eine wertige und schöne Arbeitsumgebung erhalten sollten. Lange, schmale Räume mit einseitiger Fens­terfront waren eine besondere Herausforde­rung an die Planungsabteilung von Febrü. Konzipiert als Open Space Büro zeigt dieses Beispiel, dass mit der richtigen Zonierug auch in „schwierigen“ Räumlichkeiten ein Wohlfühl­büro entstehen kann.

 

Welche Wünsche hatte der Kunde für die Innenarchitektur?

Teamarbeitsplätze, Technikbereiche, Kommunikations- und Loungezonen sollten miteinander so kombiniert und so angeordnet werden, dass sowohl konzentriertes Arbeiten als auch Meetings und Projektarbeit beste Voraussetzungen finden sollten. Neben der Multifunktionalität war natürlich auch ein besonders angenehmes Raumgefühl sehr wichtig.

Besuchen Sie auch folgende Bereiche:

Was waren die besonderen Herausforderungen an die Innenarchitektur?

Die große Herausforderung in diesem Projekt bestand darin, viele abwechslungsreiche Arbeitsbereiche in einem großen Open Space Bereich geschickt zu kombinieren. Meetingzonen und Arbeitsbereiche sollten sich abwechseln, ohne dass sich Mitarbeiter gestört fühlen. Da es sich zudem um ein Durchgangsbüro handelt, war es gleichzeitig wichtig, eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre zu ermöglichen. Darüber hinaus war selbstverständlich auch der Wohlfühlfaktor ein wichtiges Thema, der mit natürlichen Farben und Holztönen realisiert wurde.

 

Open Space Büro 2018 von Febrü

 

Warum entschied man sich für diese Planung?

Die unterschiedlichen Bereiche und Zonen sind miteinander so kombiniert, dass zum einen konzentriert gearbeitet werden kann, es aber kein Problem darstellt, wenn im gleichen Raum kleine Meetings stattfinden und sich die Kollegen austauschen. An der Fensterseite wurden mehrere Teams mit jeweils vier Arbeitsplätzen so angeordnet, dass die Einheiten optisch und auch akustisch durch halbhohe Schränke voneinan­der abgetrennt sind.

Die Active-Schreibtische mit elektromotorischer Höhenver­stellung ermöglichen eine gesunde und abwechslungsrei­che Arbeitshaltung, Hochcontainer bieten ausreichend Stauraum.

 

Was waren die Kriterien für die Wahl der Büromöbel?

Die abwechslungsreiche Gestaltung der zwei Büroetagen schafft eine moderne Arbeitsatmosphäre, die viel Freiraum für kreatives Arbeiten lässt. Die mit der Loungeserie „Places“realisierten Besprechungsinseln bieten genügend Rückzugsorte, um auch vertraulichere Gespräche zu führen. Sie fungieren als Raum in Raum für kleine Teambesprechungen und verbessern aufgrund ihrer Bauweise und textilen Ausführung außerdem die Raumakustik erheblich.

 

Was sind die Highlights und Besonderheiten?

Zur besseren Orientierung und optischen Gliederung wurden die beiden Etagen farblich unterschiedlich akzentuiert. Durch jeweils blaue bzw. grüne Elemente wird auch bei gleicher Raumarchitektur schnell deutlich, in welcher der beiden Etagen man sich befindet. Hier wurde zusätzlich auf Febrü Fashion als gestalterisches Element gesetzt: Rasenteppich auf den Schränken, Lamellenwände, die Arbeitsbereiche voneinander abgrenzen, und Fashion print in Form von großflächigen Wandpaneelen bringen den Wohlfühlfaktor ins Büro. Als positiver Nebeneffekt verbessern die Febrü Wandpaneele zusätzlich die Raumakustik, so dass dem produktiven Arbeiten nichts mehr im Wege steht.

 

Projekt:

Büroraumgestaltung: Febrü
Fertigstellung: 2018
Ausgestattet wurde: Open Space Büros
Eingesetzte Febrü-Modelle: Places, Purline, Meeting, Active, ComPoint, Akustikpaneele mit Febrü Fashion Print, Lamellenwände, Febrü Fashion Green

Moderne Arbeitsplätze für moderne Bürosituationen

Sie interessieren sich für moderne, ergonomische Schreibtische aus dem Hause Febrü? Sie planen ein neues Büro und wünschen sich eine Raumausstattung, in der sich alle Mitarbeiter wohlfühlen? Sie möchten, dass die Möbel auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der jeweiligen Kollegen zugeschnitten sind?

Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf. Wir informieren Sie gern über die verschiedenen Möglichkeiten der ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung, geben Ihnen weiterführende Informationen an die Hand und unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Katalog anfordern

Petra Kronenberger

E-Mail: kontakt@februe.de
Telefon: +49 (0) 5221 3804 555

Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Ich weiß, dass meine Daten gespeichert werden. Mit der Verarbeitung der über mich erhobenen Daten im Rahmen der Anfrage bin ich einverstanden.
Ich bin zudem einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert werden.