Vio-Tresen im Empfang in weiß mit Holzelementen
Empfangstheke Vio mit Trend Dekor
Eleganter Tresen Vio im Empfangsbereich
Empfangsbereich mit Tresen Vio
Empfangstheke Vio
Empfangstheke Vio von Febrü

Wie Sie bereits im Empfangsbereich einen gelungenen ersten Eindruck hinterlassen

Beim Betreten eines Unternehmens erhält der Besucher direkt einen ersten Eindruck. Der Empfangsbereich ist demnach besonders wichtig. Die Einrichtung und die Gestaltung sind die visuelle Visitenkarte und geben einen Vorgeschmack auf die Unternehmenskultur.

Der Empfangstresen

Das zentrale Element ist der Empfangstresen. Hier werden die Gäste begrüßt, registriert und an ihren Ansprechpartner weitergeleitet. Auch wenn der Eingangsbereich in jedem Unternehmen unterschiedlich viel Platz einnimmt, kann jedoch mit der richtigen Einrichtung eine zur Corporate Identity passende Atmosphäre geschaffen werden. Der Eingangsbereich soll die Unternehmenskultur widerspiegeln und sollte auch dementsprechend gestaltet sein. Eine Rechtsanwaltskanzlei oder eine Arztpraxis präsentieren sich anders als eine Kreativagentur oder ein Start-Up Softwareunternehmen.

Farben und Materialen

Helle moderne Empfangsmöbel können einen Raum größer wirken lassen. Fronten aus Glas im Empfangsbereich wirken leicht und lassen das Tageslicht auch in dunkle Ecken. Holzdekore vermitteln Wärme und Natürlichkeit. Auch eine ausreichende Beleuchtung ist wichtig, denn Sie dürfen nicht vergessen, dass eine Empfangstheke auch ein Arbeitsplatz ist. Wenn sich Ihre Mitarbeiter am Empfang wohl fühlen, geben Sie dieses Gefühl auch an die Besucher weiter. Diese Wohlfühlatmosphäre sollte sich allerdings durch das gesamte Unternehmen ziehen. Um Ihrem Besuch ein einen einzigartigen Empfang zu bereiten, lassen sich moderne Empfangstheken maßgeschneidert realisieren und können mit Ihrem Logo individualisiert werden.

Die richtige Akustik

Es kommt durchaus vor, dass Besucher vertrauliche Gründe für ihren Besuch haben und diesen nicht mit anderen Gästen im Eingangsbereich teilen möchten. Um hier Diskretion zu schaffen, empfiehlt es sich, auch ein besonderes Augenmerk auf die Akustik zu legen. Mit geeigneten Akustikpaneelen wird Schall reduziert und die Raumakustik verbessert. Missverständnisse können so reduziert werden und Ihre Gäste fühlen sich gut aufgehoben.

Weitere Elemente im Empfangsbereich

In den Staufächern unterhalb des Empfangstresens gibt es Platz für Dokumente und Ordner, dennoch können weitere Schränke im Empfangsbereich für genügend Stauraum sorgen. Kleine Accessoires können dem Eingangsbereich eine persönliche Note geben. Ein angrenzender Lounge- oder Wartebereich ist optimal, wenn Besucher sich noch etwas gedulden müssen. Entsprechende Broschüren oder Zeitschriften verkürzen die Wartezeit, sollten jedoch immer auf dem aktuellsten Stand sein. Mehr zum Thema Lounge finden lesen Sie hier.

Zusammengefasst

  • Der Empfang spiegelt die Corporate Identity wider
  • Die Empfangstheke ist zentrales Element, kann individuell gestaltet werden und sollte zum Unternehmenszweck passen
  • Materialien, Formen und Farben haben großen Einfluss auf die Atmosphäre des Raums
  • Mitarbeiter hinter dem Empfangstresen sollten sich wohl fühlen
  • Die Akustik trägt wesentlich zum positiven Gesamtbild bei
s