Moderne Büroarbeit stellt nicht nur die Arbeitnehmer vor immer neue und spannende Herausforderungen. Auch die Büromöbel müssen mit dem technischen Fortschritt mithalten. „E-Line“ von Febrü leitet eine neue Ära moderner Stauraummöbel ein.

Mit der Produktlinie „E-Line“ stellt Febrü ein flexibles Stauraumsystem vor, das zugleich die Stromversorgung und die Datenübertragung arbeitsplatznah übernimmt. Doch nicht nur das: Auch die Kommunikation kommt mit dem neuen Lowboard  nicht zu kurz.

„E-Line“ ermöglicht die Stromversorgung zu jedem Arbeitsplatz, ganz egal, welche Voraussetzungen der Raum bietet. Auch Netzwerkverbindungen oder USB-Anschlüsse können je nach Wunsch realisiert werden. Mit „E-Line“ wird nur noch ein Anschluss, etwa an der Wand oder im Boden, benötigt. Büroraumplanung wird so leichter denn je. Smartphones, Tablets oder Laptops lassen sich schnell aufladen oder direkt über das Lowboard mit dem Rechner verbinden. Updates oder Synchronisierung können so beispielsweise ganz einfach ausgeführt werden. Aufgrund der flexiblen Bauweise werden beliebig viele Arbeitsplätze wechselseitig an „E-Line“ angedockt.

Gleichzeitig bietet das Lowboard im modern puristischen, grifflosen Look genügend Platz für alles, was direkt am Arbeitsplatz benötigt wird. Ob mit Schiebetüren, Schubladen oder abschließbaren Fächern versehen – der Stauraum lässt sich ganz individuell auswählen. Die Elektrifizierung des Lowboards verläuft vertikal direkt unter der Abdeckplatte und lässt sich schnell modifizieren. So kann jederzeit auf veränderte Bürosituationen reagiert werden.

Das ist aber noch lange nicht alles: Die angedockten Arbeitsplätze lassen sich wahlweise für kommunikatives oder konzentriertes Arbeiten ausrichten. Durch den Tischansatz „Screen“ können Arbeitsbereiche akustisch und auch visuell voneinander abgeschirmt werden. Somit entstehen ruhige Zonen für Arbeiten, die eine hohe Konzentration erfordern. Gleichzeitig kann mit der Sitzauflage direkt auf dem Board eine Kommunikationszone geschaffen werden für einen kurzen, spontanen Gedankenaustausch. Zwei verschiedene Leuchten bieten je nach Wunsch optimale Arbeitsplatzbeleuchtung oder Licht zum Wohlfühlen.

Die vielfältigen Anforderungen der Arbeitswelt werden immer komplexer. Mit „E-Line“ bietet Febrü eine optimale Lösung für die moderne Arbeitsplatzgestaltung. Strukturierung, Vernetzung und Kommunikation werden in dem Lowboard optimal gelöst.

Willkommen in der schönen neuen Arbeitswelt!

Hier geht es zum letzten Artikel