Der Ruf eines Unternehmens im Internet wird immer wichtiger. Viele Kunden informieren sich vorab bei der Online-Recherche über Marken und Produkte. Umso wichtiger also, dass der erste Eindruck stimmt. Bei uns stimmt’s zu 100%, sagt sogar Focus Money.

Die Besten aus 24.000

Zum dritten Mal hat Deutschland Test gemeinsam mit dem Wirtschaftsmagazin Focus-Money und dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) in einer breit angelegten Studie rund 24000 Marken beziehungsweise Unternehmen untersucht. Ausgewertet wurden Erwähnungen des Unternehmens im Internet nach deren Tonalität, Auftritte in Social Media und Online Bewertungen für das Unternehmen.

Ganz vorn dabei

In der Kategorie Büromöbel hat Febrü dabei den ersten Platz erreicht. Mit einer vollen Punktzahl von 100 steht Febrü sogar 11,4 Punkte deutlich vor dem zweiten Platz! Der ganzheitliche Kundenservice ist eines der wichtigsten Themen bei uns. Stetig wird daran gearbeitet diesen auch während der Corona-Pandemie zu verbessern. Zum Beispiel wurden neue Teamstrukturen etabliert, die es gewährleisten, dass immer alle im Team direkt übernehmen können, sollte jemand ausfallen. Unnötiges Warten und Frust können so vermieden werden.
Das positive Online-Feedback bestätigt nur, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Wer sich nochmal genauer über das Thema informieren möchte, kann hier die Studie nachlesen.