Es ist wieder soweit. Pünktlich zum neuen Jahr hat das internationale Farbinstitut Pantone die Trendfarbe für das Jahr 2019 bekannt gegeben. Der anregende Farbton mit goldenem Unterton versteht sich als Reaktion auf den Ansturm digitaler Technologien und sozialer Medien, die zunehmend in das tägliche Leben eingebettet werden. Der Farbton symbolisiert die authentischen und immersiven Erlebnisse, nach denen gesucht wird. Aber auch darüber hinaus vertritt „Living Coral“ eine wichtige Botschaft. 

Der ansprechende Farbton „Living Coral“ von Panetone mit dem Farbcode 16-1546 ist gesellig und temperamentvoll und lädt zu unbeschwerten Aktivitäten ein. Living Coral repräsentiert die Verschmelzung des modernen Lebens und ist ein Farbton, der in unserer natürlichen Umgebung erscheint und gleichzeitig eine lebendige Präsenz in den sozialen Medien aufweist. Bei der Auswahl des jährlichen Farbtons berücksichtigt das Institut unter anderem Trends in der Unterhaltungs- und Filmbranche sowie in der Kunstwelt bei Sammlungen und neuen Arbeiten, in der Modewelt und jeglichen Designbereichen.

„Farbe ist gleichsam eine Linse, durch die wir unsere natürlichen und digitalen Realitäten betrachten, auf Living Coral trifft das besonders zu. Die Konsumenten sehnen sich nach menschlichen Interaktionen und sozialen Verbindungen; die warmherzige Qualität, die Pantone Living Coral aufzeigt, treffen spürbar einen Nerv.“ – Leatrice Eiseman, Executive Director von Pantone

Die spielerische Leichtigkeit findet sich jedoch nicht nur bei Influencern und weiteren Online-Medien-Kanälen, auch im Bereich der Inneneinrichtung erlebt die warme und ausdrucksstarke Farbe einen Hype. Das bewiesen auch aktuelle Möbelmessen. Als Bezugsstoff für Lounge und Polstermöbel vermitteln Korall-Töne ein besonders lebendiges Flair und regen zu Interaktion miteinander an. Febrü bietet mit den beiden Bezugsstoffen  „Barbican“ aus der Serie Main Line Flax und „Brick“ aus Remix 2-Reihe gleich zwei Farben aus dem Korall-Spektrum, um den frischen Trend für das Jahr 2019 auch in die moderne Bürowelt einfließen zu lassen. Auch mit Febrü Fashion können eigene oder ausgewählte Motive auf Akustikpaneel gezogen die Räumlichkeiten bei der Arbeit verschönern.

Allerdings handelt es sich nicht nur um einen warmen Korall-Ton, vielmehr steckt in dem ausgewählten Namen „Living Coral“ auch eine Message. Durch den Klimawandel und die Verschmutzung der Weltmeere ist seit einigen Jahren das Korallensterben ein großes Thema. Große Teile des berühmten Great Barrier Reefs vor Australien verenden durch die ansteigenden Temperaturen und der sinkenden Wasserqualität. Die bunt leuchtenden Korallen sterben ab und verlieren ihre Farbe. Zurück bleiben hunderte Quadratkilometer weiß-grauer toter Korallen.

Februe Living Coral 05

„Living Coral“ erinnert auch daran, wie wichtig es ist, unsere Umwelt und die Farbvielfalt darin zu schützen und zu bewahren. Jeder kann etwas dazu beitragen, dem Klimawandel entgegen zu wirken. Sei es durch die Reduzierung von CO2-Produktion, indem kurze Strecken statt mit dem PKW zu Fuß oder mit dem Rad zurückgelegt werden können oder durch die Reduktion von Einwegplastik-Produkten im Alltag. Denn auch so kann den Weltmeeren und dem Erhalt von Flora und Fauna geholfen werden.

Auch Febrü liegt eine nachhaltige Produktion am Herzen. So stammen unsere verwendeten Holzwerkstoffe von ausgesuchten Lieferanten, bei denen sichergestellt ist, dass ihre verwendeten Hölzer aus nachhaltig betriebener Forstwirtschaft stammen. Kunststoffe kommen nur dann in Frage, wenn sie einer kritischen Prüfung standhalten.