Synaxon Lounge realisiert von Febrü
Wandpaneele in der Cafeteria
Meeting bei künstlichem Kaminfeuer
Synaxons Büroloft
Doppelarbeitsplatz mit viel Stauraum
Helles Teambüro bei Synaxon
Chefbüro mit Besprechungstisch bei Synaxon
Helle Farben und viel Glas bei Synaxon
Synaxon bietet eine abwechslungsreiche Arbeitswelt

Synaxon

Abwechslungsreich wie ihre Kunden: Europas größte IT-Verbundgruppe Synaxon AG baute 2011 eine ehemalige Industrieanlage zu einer modernen Büroanlage um. Die 2.700 qm große Etage bietet Platz für ca. 150 Arbeitsplätze. Die Besonderheiten des Büros sind die vielen Rückzugsmöglichkeiten für konzentrierte Projekt- und Teamarbeit: so stehen den Mitarbeitern von Synaxon Lounge-Bereiche, die Kaminecke und eine Bibliothek zur Verfügung.

Was waren die Vorstellungen und Ziele des Kunden?

Auf den 2.700 m² sollte eine vielseitige, moderne und abwechslungsreiche Bürolandschaft entstehen. Durch die unterschiedlichen Bereiche können Mitarbeiter, je nach anstehender Aufgabe, einen passenden Arbeitsplatz aussuchen.

Welche Ziele wurden bei der Planung verfolgt?

Für die Planung der Büroeinrichtung standen die folgenden Punkte im Mittelpunkt:

  • helle Farben und strukturierte Arbeitsplätze für konzentrierte Arbeitsphasen
  • Teambereiche für unkomplizierte Meetings
  • Lounge Bereiche sollten für Entspannungsphasen realisiert werden

Warum die ausgewählten Büromöbel?

Mit den weißen Schreibtischen, den passenden weißen Schränken und den Rollcontainern von Febrü wurden großzügige Arbeitsplätze geschaffen, die mit viel Stauraum glänzen und so Ordnung ins Büro bringen. Mit dem Intero Schreibtisch in Weiß konnten nicht nur Arbeitsplätze geschaffen werden, auch Stehtische für dynamische Meetings ließen sich damit realisieren. Diese vielseitigen Einsatzmöglichkeiten spiegeln sich in der Zonierung der Bürolandschaft wieder. Unterschiedliche Bereiche gestalten das Büro abwechslungsreich und lassen genügend Freiraum, um je nach Arbeitsphase die passende Umgebung zu bieten.

Was sind die Highlights?

Ob Rückzugsmöglichkeiten für konzentrierte Projekt- und Teamarbeit oder entspannte Lounge Bereiche, um sich zu erholen und Energie für das nächste Projekt zu sammeln, eine abwechslungsreiche Bürowelt erleichtert es den Mitarbeitern, sich die Arbeitsumgebung zu suchen, die grad benötigt wird. Die moderne Cafeteria bietet den Mitarbeitern einen stylischen Pausenraum, der durch großflächige bedruckte Wandpaneele zum Entspannen einläd.

  • Vielseite Bürolandschaft mit unterschiedlichen Arbeitszonen wechselt zwischen Konzentrations- und Entspannungsphasen
  • helle Cafeteria mit großen bedrucken Wandpaneelen für optische Highlights und optimierte Akustik in stark frequentierten Bereichen
  • Wohlfühlfeeling mit optischen Hinguckern

Projekt

Architekt: Peter Bussemas, JOFO Immobilien GmbH
Standort: Schloss Holte-Stukenbrock
Jahr der Fertigstellung: 2011
Ausgestattet wurden: Büros, Empfang, Kantine
Eingesetzte Modelle: Intero Schreib- und Stehtische, Purline, Trento, Container, Schränke

s