Empfangstheke Vio bei Banken Champignons
Warme harmonierende Farbkombinationen bei Banken Champignons
Stühle in frischen Farben bei Banken Champignons
Konferenzstühle in Rot und Orange bei Banken Champignons
Klapptische im Konferenzraum von Febrü bei Banken Champignons

Banken Champignons

Farbenfroh und praktisch sind die neuen Büroräume des niederländischen Unternehmens Banken Champignons. Neben dem Empfang wurden Büro-, Konferenz- und Pausenräume des internationalen Zucht- und Handelsbetriebs für Pilzspezialitäten mit Febrü Möbeln ausgestattet.

Was waren die Vorstellungen und Ziele des Kunden?

Freundlich und offen sollten die Räume gestaltet werden. Da für Banken Champignons als nachhaltiges Unternehmen langfristiges Denken eine wichtige Rolle spielt, sollte auch eine hochwertige Büroeinrichtung dieses Denken widerspiegeln. Diese Wünsche sollten auch in großen Räumen und Büros umgesetzt werden.

Was war bei der Planung der Innenarchitektur besonders wichtig?

Um auf die Kundenwünsche einzugehen wurden fröhliche und warme Farben eingesetzt, um so Akzente zu schaffen. Außerdem wurden die Arbeitsplätze mit modernen ergonomischen Büromöbeln eingerichtet und genügend Stauraum schaffen. Mit den Schubladencontainern von Febrü verschwindet die Unordnung von Schreibtisch. Der Eingangsbereich wurde in gesetzten und natürlichen Tönen gestaltet, um eine ruhige Atmosphäre auszustrahlen.

Warum die ausgewählten Büromöbel?

Farbige Akzente, unter anderem zu finden in den verschiedenen Sitzmöbeln, den Parete Trennwänden und dem Hochlehnersitz Talkline, ziehen sich durch die gesamte neue Einrichtung und schaffen eine angenehme Atmosphäre – ob beim Arbeiten oder Entspannen in der Pause. Der großzügige Konferenztisch „Adesso“ wurde hier in weiß eingesetzt und bietet einen ruhigen Kontrast zu den bunten Sitzmöbeln. Die Empfangstheke Vio mit indirekter Beleuchtung und dem integrierten Firmenlogo begrüßt Gäste und Kunden.

Was sind die Highlights?

Der Wunsch nach einer freundlichen Arbeits- und Pausenumgebung konnte mit farbigen Akzenten und gleichzeitig ruhigen Formen und hellen Farben umgesetzt werden.

  • Die eingesetzten Rot- und Orangetöne vermitteln ein freundliches Arbeitsklima
  • Weiße Tische bilden einen schönen Kontrast zu den kräftigen Farben
  • Helle offene Strukturen geben viel Freiraum

Projekt

Büroraumgestaltung: Febrü
Fertigstellung: 2013
Ausgestattet wurden: Einzel- und Teambüros, Konferenzräume, Kantinenbereich
Eingesetzte Febrü-Modelle: Trento, Talkline, Adesso Conference, Schränke, Container

s