höhenverstellbarer Tisch für die Konferenz
Vierfuß Konferenz Tisch Cube 120 cm tief
Konferenz Tisch Adesso weiß Chrom
Konferenz Tisch Cube weiß EMHV
Febrüs Adesso Konferenz Tisch
Konferenz Tisch Adesso von Febrü

Bei einer Konferenz sollte sich jeder eingebunden fühlen

Konferenzen sind wichtig, sie dienen zur Abstimmung, zur Information oder sind Schauplatz für wesentliche Entscheidungen. Ob für schnelle, informelle Treffen oder wichtige Konferenzen, die in einem repräsentativen Rahmen stattfinden sollen, die richtige Ausstattung kann die Atmosphäre positiv beeinflussen. Ein zentrales Element ist der Konferenztisch. Ob groß oder klein, modular oder massiv, sollte er zum einen zum Stil des Unternehmens aber vor allem auch zum Raum und den Anforderungen passen.

Mit der richtigen Einrichtung lässt es sich lang durchhalten

Konferenzräume sind Orte, an denen kommuniziert wird. Dabei sollten sich die Teilnehmer möglichst wohl fühlen und nicht durch etwa unbequeme Möbel oder einem bedrückenden Raumgefühl negativ beeinflusst werden. Eine aufrechte Sitzposition auf dem Konferenz- oder Bürostuhl, die den Rücken stützt und zugleich entlastet, sorgt auch über einen längeren Zeitraum für aufgeweckte Teilnehmer. Nur wenn die Umgebung angemessen ist, kann sich voll auf die Inhalte der Besprechung konzentriert werden. Neben dem Komfort steht dabei auch die Funktionalität im Mittelpunkt. Anschlusstechnik für Laptops oder Tablets sollte vorhanden sein, sowie ausreichend Stromquellen. Die Herausforderung daran: Idealerweise lassen sich die Anschlüsse so in die Ausstattung integrieren, dass sie nicht besonders auffallen.

Licht und Farben sollen stimmig sein

Bei einem Konferenzraum handelt es sich auch immer um einen Arbeitsraum. Das richtige Licht ist also wichtig. Genügend Tageslicht oder geeignete Lichtquellen sind unverzichtbar. Für Präsentationen über einen Beamer sollte es zusätzlich möglich sein, entsprechend zu verdunkeln. Dazu eigenen sich etwa Rollläden oder Vorhänge.

Auch das farbliche Konzept kann die Konzentrationsfähigkeit erhöhen und eine willkommen Abwechslung sein. Ein heller und freundlich gestalteter Besprechungsraum mit natürlichen Elementen kann sich gleich zu Beginn der Konferenz positiv auf die Stimmung auswirken. Auch großformatige Wandbilder können einen Raum wohnlich gestalten. Für eine zusätzlich optimierte Akustik bieten sich bedruckbare Akustikpaneele an. Für eine entspannte Atmosphäre eignen sich Naturmotive oder vielleicht sogar eine begrünte Wand mit einem künstlichen Rasenteppich oder großflächigen Moosbildern.

Die Kommunikation in der Konferenz steht im Fokus

Bei der Planung des Konferenzraums sollte die Nutzung ausschlaggebend sein. Treffen sich hier kleinere Gruppen für kurze Abstimmungen oder doch vielmehr die Führungsriege für mehrstündige Konferenzen? Wichtig sollte bei allen Einsatzgebieten die optimalen Bedingungen für eine gute Kommunikation sein. Können sich alle Teilnehmer sehen und auch gut hören? Vielleicht sind mehrere kombinierbare Tische optimal, wenn ab und an auch in kleineren Gruppen gearbeitet werden soll oder doch ein großer Runder Konferenztisch, an dem viele Teilnehmer Platz finden? Wichtig ist, dass alle Konferenzteilnehmer das Geschehen ohne Probleme verfolgen und sich gegebenenfalls auch einbringen können.

Es muss nicht immer ein ganzer Raum sein

Für kleinere Meetings können oft auch Besprechungszonen genau das Richtige sein. Diese lassen sich auch in kleineren Büros einrichten, wenn einige Punkte berücksichtig werden: So sollten keine anderen Mitarbeiter durch die Besprechung gestört werden, wenn etwa deren Schreibtische direkt angrenzen. Hier können Akustiklösungen wie Stellwände zum Einsatz kommen. Je nach Gruppengröße und Meetingform kann auch ein Stehtisch passen oder vielleicht eher ein Loungesofa. Letztendlich steht der Anlass bei der Planung eines Konferenz- oder Besprechungsraumes im Vordergrund.

Zusammengefasst:

  • ergonomische Möbel wirken gegen schnelle Ermüdung
  • Konferenztische sollten funktional sein und genügend Anschlüsse bieten
  • Der Raum sollte gut ausgeleuchtet sein
  • Konferenzteilnehmer sollten sich gegenseitig gut sehen und hören können
  • Farben und Materialien können sich positiv auf das Raumgefühl auswirken
  • Auch Besprechungsinseln oder Meetingzonen innerhalb von Büros
s